Freitag 10.03.2023

Pleiten, Pech und Pannen
20:00-22:00
  • Ort
    Kulturzentrum Dröschi, Käsereistrasse, Kaltbrunn
  • Text
    Was ist das Gute im Schlechten? Wie können aus Fehlern neue Chancen und Möglichkeiten entstehen?
     
    Wir gehen der Frage nach, wie wir gelassener werden im Umgang mit Fehlern, Fettnäpfchen und Peinlichkeiten. Fehler passieren … versehentlich, irrtümlich oder aus einer Gedankenlosigkeit. Mit der Antiblamierformel gewinnen wir einen souveränen Umgang damit. Dazu gibt es noch weitere Stärkungen und Tipps. Lassen Sie sich überraschen.
     
    Referentin: Maya Hauri Thoma
    Supervisorin/Coach/Organisationsberatung BSO und Geniusberatung
     
    Eintritt frei, keine Anmeldung notwendig.

Samstag 29.04.2023

Essbare Wildpflanzen
10:00-12:00
  • Ort
    Unterstand Waldlehrpfad Kaltbrunn-Benken
  • Text
    Powernahrung für die ganze Familie  
     
    Möchten Sie das Immunsystem Ihrer Familie stärken und voller Energie in den Frühling starten? Lust auf einen grünen Smoothie zum Frühstück oder feine Brennnesselknöpfli „zum z’Mittag“?
     
    Gerne zeige ich Ihnen, wie Sie essbare Wildpflanzen verwenden können und welche positiven Auswirkungen Sie auf Ihre Gesundheit haben.
     
    Referentin: Priska von Aarburg
    Physiotherapeutin
     
    Eintritt frei, keine Anmeldung notwendig.

Mittwoch 24.05.2023

KINOK - Erste Hilfe Kurs für Betreuungspersonen von Kindern
17:00-21:00
  • Ort
    Theorieteil: Gemeindehaus Benken, Dachstock, Dorfstr. 6 / Praxisteil: Draussen
  • Text

    Bei diesem Erste Hilfe Kurs können Erwachsene von der langjährigen Rettungsdiensterfahurng des Referenten profitieren. Kindernotfälle sind zum Glück selten, unterscheiden sich jedoch grundlegend von medizinischen Notfällen bei Erwachsenen. Ausserdem möchte Päpp einen praxisorientierten Erste Hilfe Kurs in der Natur anbieten. Ein erlebnisreicher Nothelferkurs der etwas anderen Art.

    Kosten: Pro TeilnehmerIn CHF 25.00

    Referent: Marino Sutter
    Rettungssanitäter

    Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. 
    Anmeldung notwendig via Anmeldeformular.

Samstag 02.09.2023

MFM Jungen
09:00-16:00
  • Ort
    Gemeindehaus Benken, Dachstock, Dorfstrasse 6
  • Text
    Jungenworkshop: «Agenten auf dem Weg»
     
    In einem Abenteuerspiel werden die 10 bis 12-jährigen Jungen behutsam und altersgerecht mit den körperlichen Veränderungen in der Pubertät vertraut gemacht. Musik, farbenfrohe Materialien und aktives Mitmachen ermöglichen den Teilnehmern das Lernen mit allen Sinnen und auf spassige Weise.
     
    Elternvortrag: «Wenn Jungen Männer werden»
     
    Der Vortrag ist Teil des Projektes und findet am Freitag vor dem Workshop statt. Er richtet sich an die Eltern der Jungen und andere interessierte Personen. An diesem Abend erwartet die Teilnehmenden ein neuartiger Blick auf die spannenden Vorgänge im Körper von Jungen während der Pubertät.
     
    Kosten: CHF 120.00 (Vortrag, inklusive Jungenworkshop)
     
    inklusive Elternvortrag “Wenn Jungen Männer werden”
    Freitag, 1. September 2023, 19:30
     
    Referent: Beat Schegg
    Kursleiter MFM-Projekt®
     
    Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. 
    Anmeldung notwendig via Anmeldeformular.

Samstag 30.09.2023

Tagesworkshop «Ressourcen und Widerstandskraft stärken»
09:00-17:00
  • Ort
    Naturraum in näherer Umgebung – wird noch bekannt gegeben
  • Text
    An jenem Tag widmen wir uns unserer inneren Stärke (Resilienz). Sie hilft uns, herausfordernde Situationen erfolgreich zu meistern. Resilienz kann auch als Immunsystem der Seele bezeichnet werden. Sie ist lernbar und wir können ihr auf den Grund gehenund sie hegen und pflegen. Dazu möchten wir einen abwechslungsreichen Tag in der Natur verbringen. Erkenntnisse aus der Psychologie und Methoden aus der Erlebnispädagogik weden uns durch diesen Tag begleiten und uns gestärkt in die Ferien starten lassen.
     
    Kosten: Pro TeilnehmerIn CHF 30.00
     
    Referent: PlanoAlto/Denise Häfliger
    Erlebnispädagogin
     
    Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. 
    Anmeldung notwendig via Anmeldeformular.

Mittwoch 08.11.2023

De Räuber Hotzenplotz
15:00-16:00
  • Ort
    Aula Oberstufenzentrum, Schulweg 1, Kaltbrunn
  • Text
    Frei nach der Geschichte von Otfried Preussler mit Stab- und Handpuppen
     
    Geeignet für Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene.
     
    Spieldauer: ca. 60 Minuten
    Eintritt: CHF 5.00
    Keine Anmeldung notwendig.
     
    Puppentheater Chnopf, Marco Schneiter, Fabio Tresch
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)